>> ZURÜCK zur Leistungspalette >>

 

Umbauten und Sanierung von Wohn- und Geschäftshäusern

Umbau_1   Umbau_2   Umbau_3   Umbau_4

 

• Instandsetzung und Aufwertung von Loggien und Balkonen

Seit über 15 Jahren erbringen die Fachleute der BFS GmbH & Co.KG Hohendodeleben für Wohnungsunternehmen Leistungen zur Instandsetzung und Aufwertung von Loggien und Balkonen. Herausragend  dabei sind die technischen Lösungen zum fugen- und stützenfreien Vergrößern der Loggiaflächen.

Instand_Balkone_1   Instand_Balkone_2   Instand_Balkone_3   Instand_Balkone_4

 

• Anbau und Einbau von Aufzugsanlagen

Seit über 15 Jahren baut die BFS GmbH & Co.KG Hohendodeleben an und in Wohnbauten ein.
Gemeinsam mit den namhaften Aufzugslieferanten haben wir an einer Vielzahl von Wohnbauten Aufzugsanlagen an- bzw.  umgebaut und dabei anspruchsvolle technische Lösungen realisiert.

Neubau Aufzug_1   Neubau Aufzug_2   Neubau Aufzug_3   Neubau Aufzug_4

 

• Neubau von Balkon- und Loggiaanlagen

An Wohngebäuden errichten wir Balkon und Loggia Anlagen in individueller Ausführung.

Neubau_Balkone_1   Neubau_Balkone_2   Neubau_Balkone_3   Neubau_Balkone_4

 

• Fassadensanierung

Die BFS GmbH & Co.KG Hohendodeleben setzt Fassaden instand.
– Fugeninstandsetzung
– Wärmedämmverbundsysteme
– hinterlüftete Fassaden

Fassadensanierung_1   Fassadensanierung_2   Fassadensanierung_3   Fassadensanierung_4

 

• Freitreppenanlagen

Im Rahmen der Loggiainstandsetzung und Fassadensanierung werden die Freitreppen und Eingangsbereiche erneuert.

Freitreppen_1   Freitreppen_2   Freitreppen_4   Freitreppen_3

 

• Abdichtungen

Die BFS GmbH & Co.KG Hohendodeleben führt Abdichtungen an Bauwerken aus.
Dazu gehören die nachträgliche Abdichtung von geschädigten „weißen“ Wannen, Aufzugs–unterfahrten, Kellern und Bodenplatten. Die Abdichtungen erfolgen in der Regel ohne aufwendige Erdbauarbeiten von innen, mittels:
– Rissinjektion mit Polyurethanharzen
– Verpressen von vorhandenen, verlegten Fuko-Schläuchen
– Fugen- und Gefügeinjektionen mit Polyurethanharzen
– Schleierinjektion durch Vergelung